Mit unserem Newsletter nichts mehr verpassen!

KreativLab „Kunst online verkaufen – Option oder Illusion?“

Kann Kunst, können Kunstwerke online verkauft werden?
Kann ein Onlineshop dem Wert Kunst gerecht werden?
Ist die Onlinevermarktung eine realistische Chance für Künstler*innen und Künstler?
Wie funktioniert der Verkauf von Einzelstücken in der Praxis?

Im KreativLab „Kunst online verkaufen – Option oder Illusion?“ wollen wir diesen Fragen auf den Grund gehen und uns dazu austauschen. Künstler*innen und Kreativschaffende werden ihre Erfahrungen mit der Onlinevermarktung ihrer Werke vorstellen. Außerdem wollen wir die Idee eines MV-weiten digitalen Kunstmarkts besprechen und auf die praktische Umsetzbarkeit prüfen. Alle interessierten Künstler*innen und Kreativschaffenden sind zu diesem Austausch herzlich eingeladen. (Anmeldungen an: manuela.heberer@kreative-mv.de)

 

Das KreativLab findet im Rahmen eines vom Land MV aus Mitteln der Europäischen Union geförderten REACT-EU-Projekts statt, welches sich mit Marketing- und PR-Strategien für Soloselbstständige und Kleinstunternehmen insbesondere der Kreativwirtschaft im ländlichen Raum beschäftigt. Hintergrund war die erschwerte Vermarktungssituation für Künstler*innen während der Corona-Krise. Im Rahmen des Projekts wurden Modellprojekte zur digitalen Vermarktung erarbeitet bzw. besprochen, die auch nach der Krise eine Option darstellen sollen.

 

Bild: Kopfschmuck-Izabella-Tarkowska

 


Date

Jun 10 2022

Time

10:00 - 12:00

Das Event ist beendet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email
Share on print

Urheberrecht 2020 | © Kreative MV – Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.