Mit unserem Newsletter nichts mehr verpassen!

KreativLab „Digitaler Kunstgenuss – Möglichkeiten und Grenzen“

Funktionieren Ausstellungen auch digital?
Locken virtuelle Galerien Besucher?
Profitieren Künstler*innen von der digitalen Darstellung ihrer Werke?

Diese und ähnliche Fragen wollen wir zum Thema eines digitalen KreativLabs am 2.6. von 10 bis 12 Uhr machen. Interessierte Kreativschaffende, Galeristen und andere Akteure mit Berührungspunkten in diesem Bereich sind herzlich willkommen, an dem Austausch teilzunehmen. Gerne nehmen wir auch Erfahrungsberichte in das Programm auf. Wer einen kurzen Impuls zum Thema vortragen möchte, kann sich vorab gerne bei Manuela Heberer melden (manuela.heberer@kreative-mv).
Um Anmeldung zur besseren Planung wird ebenfalls an diese E-Mail gebeten.

 

Programm

10 Uhr: Begrüßung

10.10 Uhr: „Ein virtuelles Museum zur Landesgeschichte“, Impuls von Dr. Florian Ostrop (Geschäftsführer Stiftung Mecklenburg)

10.40 Uhr: „Meine Kunst in der digitalen Galerie“, Impuls einer Künstlerin (angefragt)

11.10 Uhr: „Möglichkeiten für kleine Kunsthäuser“, Impuls von Andrea Stahlberg (Marie-Hager-Kunstverein) (angefragt) & Manuela Heberer, alles-mv Media

11.40 Uhr: Gemeinsamer Austausch und Ausklang

 

Das KreativLab findet im Rahmen eines vom Land MV aus Mitteln der Europäischen Union geförderten REACT-EU-Projekts statt, welches sich mit Marketing- und PR-Strategien für Soloselbstständige und Kleinstunternehmen insbesondere der Kreativwirtschaft im ländlichen Raum beschäftigt. Hintergrund war die erschwerte Vermarktungssituation für Künstler*innen während der Corona-Krise. Im Rahmen des Projekts wurden Modellprojekte zur digitalen Vermarktung erarbeitet bzw. besprochen, die auch nach der Krise eine Option darstellen sollen.

 


Date

Jun 02 2022

Time

10:00 - 12:00

Das Event ist beendet

Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email
Share on print

Urheberrecht 2020 | © Kreative MV – Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.