Mit unserem Newsletter nichts mehr verpassen!

Kompetenzzentrum Kultur- und Kreativwirtschaft Westmecklenburg

„Wir leben Kultur- und Kreativwirtschaft: Damit aus Ideen Erfolgsgeschichten werden!
Wir sind Impulsgeber, Innovationstreiber und Motor für Land und Menschen in MV.“

Seit dem 1.7.2020 entsteht unter dem Dach von „Kreative MV“ – Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. – ein neues Kompetenzzentrum für Kultur- und Kreativwirtschaft Westmecklenburg. Das Vorhaben wird aus Mitteln des Europäischen Sozialfonds (ESF) gefördert.

EU_Logos_Kombi

Ziele und Arbeitsfelder

Hauptaufgabe des Kompetenzzentrums ist der Aufbau eines Netzwerkmanagements in Westmecklenburg mit Anlaufstellen in Schwerin, Ludwigslust und Wismar sowie dezentralen Netzwerkpartnern im ländlichen Raum. Mit Hilfe von Öffentlichkeitsarbeit, Newslettern und Social Media werden die Aktivitäten des Kompetenzzentrums sichtbar gemacht.

„Kreative MV „setzt bereits seit 2013 als Netzwerk projektbasiert strukturbildende Maßnahmen zur Förderung und zum Netzwerkaufbau der Kultur- und Kreativwirtschaft in Mecklenburg-Vorpommern um. Anfang 2020 wurde das Netzwerk „Kreative MV“ als Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V. und Verein institutionalisiert. Auf diese Weise sollen die bisherigen Maßnahmen verstetigt und das Netzwerk regional ausgebaut werden. Kreative MV hat bereits eine eine Bottom-up-Strategie entwickelt, deren Erfahrungen und Evaluation in das neue Strategiekonzept Standortoffensive Westmecklenburg: Wirtschaftsförderung 4.0 durch Kultur- und Kreativwirtschaft eingeflossen ist. Die Veröffentlichung der Studie ist für September 2020 geplant. 

Frei.Raum.MV

Frei.Raum.MV erkundet coole Orte in Westmecklenburg, an denen viel Platz für innovative Unternehmen und kreative Projektentwickler*innen ist! Du suchst noch Frei-Raum für Deine Unternehmung oder

Weiterlesen »

Wirtschaftsförderung 4.0

Studien zeigen, dass die Ansiedlung von Kreativunternehmen und Kreativclustern sich positiv auf das ländliche und städtische Umfeld auswirkt. In der Ansiedlung der Kreativwirtschaft liegt ein großes Potenzial für ländlich geprägte Flächenländer, weil sie – im Unterschied zu den verdichteten Räumen der Metropolen – viel Freiraum für Entfaltung bieten. Davon profitieren sowohl strukturschwache ländliche Regionen als auch überlastete Metropolen.

Weiterlesen »
Share on facebook
Share on twitter
Share on linkedin
Share on xing
Share on pinterest
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on skype
Share on email
Share on print

Urheberrecht 2020 | © Kreative MV – Landesverband Kultur- und Kreativwirtschaft Mecklenburg-Vorpommern e.V.